Timeshare – Das Konsumenten Problem

Rufen Sie uns an

Ihr Timeshare beenden oder / und Ihr Geld zurückfordern?

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF:

  • 0800 181 1886 (D)
  • 0800 802 352 (A)
  • 0800 893 903 (CH)

Es wurde schon viel über das Thema „TIMESHARE“ in Deutschland und in anderen Ländern geschrieben. Womit wird der Timeshare Konsument eigentlich konfrontiert? Welche Schritte kann ein Geschädigter gegen die Timesharing Betrüger unternehmen? Wie können sich die Ferienwohnrecht Eigentümer selbst schützen? Auf dieser Seite werden wir die wichtigsten Informationen sammeln und Ihnen erklären, wie sich Ferienwohnrecht Mitglieder schützen können.
Zudem können Sie hier lesen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie mit Dritten zusammenarbeiten, die Ihnen versprechen, Ihnen helfen zu wollen bzw. angeblich einen Käufer für Ihr Timeshare zu haben.

Immer öfter wollen Timeshare Besitzer in Deutschland oder in einem anderen Land, Ihr Timeshare stornieren. Doch warum nimmt der Timesharing Konsument, bzw. der Geschädigte, immer öfters Zuflucht zu den kommerziellen Unternehmen? Die Antwort liegt auf der Hand. Der Grund ist, dass es sonst unmöglich ist von dem Timeshare Vertrag loszukommen. Timesharing Unternehmen weigern sich eigentlich immer Ihr Timesharing Produkt zurückzunehmen und machen Ihnen deutlich, dass Sie anderweitig verkaufen müssen. Leider geraten somit die Ferienwohnrecht Eigentümer in weitere Probleme, da sie in Kontakt mit den falschen Unternehmen geraten sind. Achten Sie bitte auf diese (unterstehende) Punkte, und Sie werden kein Opfer von den sehr aktiven Timeshare Betrügern werden:

Timeshare Warnung!

  • Arbeiten Sie niemals mit Personen, Unternehmen und Stiftungen zusammen, die nur über eine E-Mail-Adresse, einer Postfachnummer oder einer Handynummer mit Ihnen kommunizieren.
  • Arbeiten Sie niemals mit Cold Callers zusammen! Diese meinen es niemals gut mit Timeshare Besitzer.
  • Fragen Sie sich immer, wieso denn jemand Ihr Timesharing kaufen würde, wenn man heutzutage doch kostengünstiger über das Internet den gleichen Resort buchen kann. Ihr Timeshare ist NICHT verkäuflich. Es gibt eine Menge von Internetseiten, auf denen der Timesharing Konsument sein Ferienwohnrecht kostenlos zur Übernahme anbietet.
  • Wollen Sie mit einem kommerziellen Unternehmen zusammenarbeiten, das Ihnen behilflich sein möchte bei der Beendigung Ihres Timesharings, so fragen Sie immer nach den nachvollziehbaren Referenzen.
  • Bleiben Sie immer in der Nähe Ihres Wohnortes, sodass Sie im Falle von der niederländischen oder Deutsche Gesetzgebung Gebrauch machen können. Auf diese Art und Weise sind Sie am besten geschützt! Hausbesuche sind immer am besten! Weil Sie dann komplet geschützt sind durch die Gesetze von Ihren Land (Deutschland, Österreich und der Schweiz)
  • Von Unternehmen, die einen Hotmail oder Gmail – email Account benutzen ist abzuraten!
  • Als Timeshare Konsument sollten Sie niemals mit einem Unternehmen zusammenarbeiten, bei dem die Adresse der IHK nicht mit der Besucheradresse übereinstimmt. Sollte die Besucheradresse eine Postfachadresse sein, sollten Sie keinen Falls mit diesen Unternehmen zusammenarbeiten. Es gibt viele bekannte Fälle, bei denen diese Unternehmen kostenlos weiter helfen wollen. Nachdem Sie Ihre privaten Kontaktdaten hinterlassen haben, verkaufen diese Unternehmen Ihre Daten an kommerzielle Unternehmen. Nach einiger Zeit werden Sie dann von diesen Unternehmen, den „Cold Callern“ kontaktiert. Die wissen, dass Sie Timeshare Eigentümer sind und verkaufen wollen.
  • Vergessen Sie bitte nicht, dass im Moment jeder der kein Ferienwohnrecht Eigentum besitzt, exakt die gleichen Urlaub-Resorts buchen kann. Und das für weniger Geld, als Sie jährlich an Unterhaltskosten bezahlen müssen. Jemand der Ihnen Ihr Timeshare abkaufen möchte dem sollten Sie nicht vertrauen!!

Urlaub besser und billiger ohne Timeshare

Timeshare

Warnung für alle Timeshare Besitzer in Deutschland, Österreich, der Schweiz und anderen Orten: Sobald der Ferienwohnrecht Besitzer sich bewusst ist, dass sein Timeshare Produkt nicht verkauft werden kann, so wird er auch kein Geschädigter mehr von Betrügern werden. (Resale und Cold Caller)

  • Timeshare Resorts können im Moment von jeder Person gebucht werden. Der Preis dafür ist wesentlich geringer, als die jährlichen Unterhaltungskosten die Sie als Timesharing Mitglied an das Time share Unternehmen bezahlen.
  • Über das Internet können Sie Ihr Timeshare Produkt kostenlos anbieten. Auch diese Ferienwohnrechte werden in Europa durch Dritte nicht übernommen.
  • Sollten Sie durch einen Cold Caller kontaktiert werden, der Ihnen verspricht, er habe einen sogenannten Käufer für Ihr Time share, so fragen Sie ihn bitte, wieso er denn Ihr Timeshare kaufen will. Merken Sie sich: Es gibt keinen Grund hierfür!
    Wir von Timeshare Stop arbeiten mit einem sehr großen Netzwerk zusammen. Wir arbeiten mit ehemaligen Timesharing Verkäufern und Managern zusammen, die bereit sind, gegen Ihre alten Arbeitgeber auszusagen. Mittlerweile bereuen sie es, damals die Time share Verträge verkauft zu haben. Sie wollen etwas gut machen. Wir von Timeshare Stop sind ihnen sehr dankbar dafür, da wir mit ihrer Hilfe und unserem gigantischen Wissen, das Timeshare beenden, garantieren können!

Timeshare – Der Wasserhahn und das Wasser

Die Timeshare Resorts probieren immer wieder die Gesetzgebung des Timesharings mit neuen Produkten zu umgehen. Die Timeshare Verkäufer lügen ihre Kunden an und versuchen neue Kunden durch Rubbellose oder sehr günstige Urlaube zu gewinnen. Mindtimeshare hat vor Kurzem den Artikel „Die Finger und der Mond“ auf ihrer Website veröffentlicht. Darin steht geschrieben, dass sich viele Unternehmen und Personen über die Mindtimeshare (die Finger) beschweren und nicht über die Timeshare Betrüger (Der Mond). Man fragt sich, warum kein einziges Wort über die betrügerischen Timeshare Unternehmen verloren wird. Es werden leider immer noch Ferienwohnrecht Verträge, durch die lügenden Timeshare Verkäufer, abgewickelt. Kunden werden irregeführt. Selbstverständlich steht Mindtimeshare auch unter Beschuss. Unser Rat an Sie lautet: Warnen Sie weiterhin die Konsumenten vor den Betrügern. Schreiben Sie bitte ausführlich von den betrügerischen Verkaufsstrategien der Timesharing Unternehmen und was dabei alles schief gehen kann.
Hier fängt das Elend an! Die RDO will Ihre Mitglieder schützen und behalten und erwähnt deshalb kein Wort von den betrügerischen Timeshare Verkaufsmachenschaften. Die RDO schüchtert die Konsumenten ein, damit diese nicht versuchen Ihr Timesharing zu stornieren. Wir sprechen deshalb von dem Wasserahn (Die Timeshare Resorts, bzw. die Mitglieder der RDO) und dem Wasser (die verschiedenen Betrüger, wie z.B. die Wiederverkauf-Organisationen oder die Cold Callers). Das Wasser strömt zu den Timesharing Konsumenten. Wenn der Wasserhahn offen steht, fließt das Wasser. Würde sich der Wasserhahn schließen, so kommt auch kein Wasser mehr. Damit wollen wir ausdrücken, packt die Timesharing Resorts so an, sodass die Betrüger keine Chance mehr haben Timeshare Konsumenten zu täuschen.

RDO hilft den Timeshare Konsumenten nicht!

Timeshare

Für die Timeshare Konsumenten aus Deutschland, Österreich,der Schweiz und anderen Orten, ist es wichtig zu wissen wie die RDO arbeitet! Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie viel mehr über die Timeshare Industrie erfahren haben. Die Timeshare Konsumenten werden von der RDO und deren zugehörigen Unternehmen/Personen/Stiftungen hingehalten. Die RDO beschützt einerseits Ihre Mitglieder, aber auf der anderen Seite warnt sie über Ihr „Mindtimesharing“ die Konsumenten vor den vielen Timeshare Betrügern (Resale und Cold Callers). Wir von Timeshare Stop freuen uns sehr und hoffen, dass Mindtimesharing dies noch lange tun wird. Jedoch… All diese Timeshare Betrüger, Wiederverkauf-Unternehmen und andere Cold Callers hätten keine Chance und würden ihre Existenz verlieren, wenn die RDO das Problem an der Wurzel anpacken würde. Timeshare Konsumenten wollen ihr Timeshare beenden, weil:

  • sie nicht zufrieden sind mit Ihrem Timeshare Produkt.
  • sie das Produkt kaum oder gar nicht mehr nutzen können
  • sie das Produkt nicht auf die Art und Weise nutzen können, wie es Ihnen der Timeshare Verkäufer in dem Resort versprochen hat.

Rufen Sie uns an

Ihr Timeshare beenden oder / und Ihr Geld zurückfordern?

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF:

  • 0800 181 1886(D)
  • 0800 802 352 (A)
  • 0800 893 903 (CH)

Wir Bitten Sie darum, das unterstehende Timeshare Stop Rückforderungs-Formular auszufüllen. Dies dauert nicht länger als 2 Minuten.

Klicken Sie für unser Rückforderungsformular

Teilen Sie mit Freunde

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Share This