Lassen Sie sich nicht auf einen neuen Timeshare Kauf ein!

Nein, lassen Sie sich wirklich nicht auf einen neuen Timeshare Kauf ein bei Timeshare Resorts die mit ihren gut geschulten und gewissenslosen Verkäufern, keine Möglichkeit vorbeigehen lassen, dafür zu sorgen, dass Sie weiterhin noch mehr Geld ausgeben. Der Wunsch der Timeshare Eigentümer ist weiterhin sehr groß ihr Eigentum zu verkaufen. Deshalb kaufen sie neue Verträge dazu, in der Hoffnung aus dem alten Vertrag heraus zu kommen.
Mehr als 75% von den heutigen Timeshare-Ankäufen entstehen aus der Angst der Timeshare Eigentümer, dass sie nicht von ihren Timeshare Verpflichtungen loskommen. Diese Angst wird ihnen durch die Verkäufer vermittelt.
Diese erzählen den Timeshare Eigentümern, dass sie nicht mehr von ihrem Timeshare Produkt loskommen und noch viele Jahre an das Produkt gebunden sind oder noch schlimmer – es wird behauptet, es wird sogar den Kindern vererbt. Mit einem neuen Timeshare Kauf jedoch, so wird den Kunden gesagt, wird es einfacher sein, ihr Timesharing verkaufen zu können. DAS IST ABSOLUTER SCHWACHSINN – FALLEN SIE NICHT DARAUF HINEIN!

Timeshare wird nicht GEKAUFT…..es wird VERKAUFT
Weiter unten finden sie zwei Verkaufstaktiken. Im Moment werden diese im großen Stil angewandt

Timeshare Kauf 1 – Verkaufslüge 1:
Herr und Frau Müller, Sie sind im Besitz von Woche 20. Dies ist sehr schwer zu verkaufen. Sollten sie aber eine weitere Woche dazukaufen, so kann ich Ihnen garantieren, ihr Timeshare Besitz in den kommenden ein bis zwei Jahren mit großem Gewinn zu verkaufen!
Folglich: Herr und Frau Müller tätigen einen neuen Timeshare Kauf, bezahlen dafür eine Menge Geld und bemerken erst nach 2 Jahren, dass ihr Timesharing nicht verkauft wird und dass sie nun mit doppelten, jährlichen Unterhaltskosten dasitzen. Das Problem ist also viel größer geworden, ebenso der finanzielle Verlust.

Timeshare Kauf

Timeshare Kauf 2 – Verkaufslüge 2:
Herr und Frau Müller, Sie sind im Besitz eines Timesharings von Diamond Resorts (oder eines anderen Timesharing Unternehmens). Dieses Timesharing ist wertlos und von schlechter Qualität. Es wird schwierig sein für Sie, es wieder zu verkaufen. Wir können ihnen das Timesharing für € xxxx,= abkaufen, dann erwarten wir aber von Ihnen, dass Sie bei uns eine oder mehrere Wochen (Punkte) kaufen, da unser Produkt von guter Qualität ist und leicht zu verkaufen ist. Unser Produkt kostet normalerweise € yyyy,=  wir ziehen hiervon die € xxxx,= ab. Sie müssen uns dann nur noch € zzzz,= zahlen. Wir garantieren Ihnen, dass wir ihr Timesharing innerhalb der nächsten ein bis zwei Jahre verkaufen werden.

Folglich: Herr und Frau Müller zahlen wiederum viel Geld und bemerken erst nach einer Weile, dass
a) sie immer noch an das Timeshare Produkt gebunden sind, für das sie jährlich hohe Beiträge zahlen müssen, oder
b) sie bemerken, dass der Verkäufer Sie angelogen hat und ihr altes Timesharing nicht zurückgenommen wurde. Somit haben sie nun zwei Timeshare Verträge in ihrem Besitz. Dies nennen wir einen Buy-Sell. Das Unternehmen Silverpoint ist berüchtigt für diese Praktiken.

Bedauern Sie Ihren Timeshare Kauf ?

Wir können noch viele weitere Verkaufstaktiken und Lügen auflisten. All diese Verkaufstaktiken entstehen durch den dringenden Wunsch der Timeshare Eigentümer, ihren Vertrag verkaufen zu wollen.
Eine günstigere, erfolgsreichere und sichere Möglichkeit ist es, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Wir von Timeshare Stop haben 2014 begonnen Timeshare Verträge aufzulösen und investiertes Geld für die Timeshare Eigentümer zurückzufordern. Unsere Arbeitsweise ist so erfolgreich, dass jeder, der unsere Dienstleistungen in Anspruch nimmt, eine schriftliche Garantie von uns erhält, Sie von ihren Timeshare Verpflichtungen, durch uns, entbunden zu werden!

Teilen Sie mit Freunde

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Share This