Diamond Resorts International

Vorher Grand Vacation Club und Sunterra wurde Diamond Resorts Europa in England gegründet und  ist eine Tochtergesellschaft von Diamond Resorts Inc. in den USA. Diamond Resorts Europa gibt an, mehr als 80.000 Mitglieder in den Resorts in Europa, vor allem auf Rhodos und in Spanien, zu haben. Würde das Unternehmen immer noch von Sunterra gemanaged werden, so würde es in Europa unter die Kategorie „sehr schlecht“ fallen. So weit ist es zum Glück nicht gekommen! Haben Sie kürzlich etwas von Diamond Resorts, eventuell auf Griechenland oder in Spanien, gekauft? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir prüfen Ihren Ankauf und beraten Sie über die kommenden Schritte und Möglichkeiten. Wir konnten schon vielen Kunden behilflich sein.

Diamond Resorts viele Probleme für Mitglieder

Viele Kunden kontaktieren uns im Zusammenhang mit ihrem Timesharing von Diamond Resorts International. Oftmals sind die Kunden unzufrieden darüber, dass man heutzutage nicht mehr so einfach buchen kann, wie vor ein paar Jahren. Außerdem beklagen sich viele Eigentümer der Resorts The Village Heights, Sun Beach Club, Grand Leoniki und Leoniki Residence, die sich in Griechenland befinden, über die vielen Mängel und den ausstehenden Instandhaltungen. Zudem werden sie von den aktiven Verkäufern von Diamond Resorts bedrängt neue Ankäufe zu tätigen. Hierbei handelt es sich um das Punktesystem. Diamond Resorts International versucht schon eine gewisse Zeit ihre Kunden für das Punktesystem zu gewinnen. Unter dem Vorwand, es sei flexibler und man könnte es einfacher wieder verkaufen trifft nicht zu. Das ist selbstverständlich eine absolute Lüge und nicht realisierbar. Der einzige Aspekt der zutrifft, sind die jährlich steigenden Unterhaltskosten. Wir warnen Sie ausdrücklich vor diesem Punktesystem!

Die Übernahme von Diamond Resorts

Diamond Resorts International, auch DRI genannt, ist im September 2016 von dem Unternehmen Apollo Global übernommen worden. Dies für einen Betrag von 2 Milliarden Dollar. Timeshare Mitglieder von Diamond Resorts werden schon in kurzer Zeit erfahren, was dies für ihre Timeshare Mitgliedschaft bei Diamond Resorts International bedeutet. Die Investitionsgesellschaft, Apollo Global, wird, egal auf welche Art und Weise, so schnell wie möglich versuchen Geld aus dem Resort zu gewinnen.
Diamond Resorts International hat eine große Anzahl schöner Resorts in den USA. Das jährliche Einkommen von Diamond Resorts ist hauptsächlich abhängig von dem Verkauf der Timesharings, der Verkauf von Fractional Ownership, den jährlichen Unterhaltskosten und den sogenannten extra Assessmentkosten. Dies sind extra Kosten, die von den Mitgliedern gezahlt werden müssen. Denken Sie dabei an die Modernisierung von Wohnungen, neuen Möbeln, den Weißwaren usw.. Im Moment ist Diamond Resorts International am Überprüfen, welche Schäden der Orkan im September 2017 angerichtet hat. Die Kosten für die Renovierung der Wohnungen müssen die Mitglieder von DRI übernehmen. Ihnen wird eine separate Rechnung zugestellt oder die Kosten werden in den jährlichen Unterhaltskosten verrechnet. Man kann davon ausgehen, dass die Kosten für 2019 enorm ansteigen werden bei Diamond Resorts.

Diamond Resorts- Die Fakten

Diamond Resorts

Die jährlichen Unterhaltskosten bei Diamond Resorts sind fast drei Mal so hoch als bei anderen Timesharing Resorts. Mit zweifelhaften Argumenten versucht Diamond Resorts Kunden ihr Punktesystem schmackhaft zu machen. Dies gegen einen sehr hohen Betrag. Kunden kaufen diese Punkte, da sie denken es käme ihrem Timesharing Produkt zugute. DRI ist in Griechenland und auf Teneriffa sehr aktiv mit dem Verkauf ihrer Produkte. Es wäre ein zu großer Aufwand, auf unserer Website ihre verschiedenen Produkte auf zu listen und diese zu erläutern. Außerdem würde es zu weit gehen, deren Produkte alle als mangelhaft zu beschreiben. Sollten Sie Zweifel haben, nehmen Sie ruhig Kontakt mit uns auf. Wir werden dann die notwendigen Schritte unternehmen, damit Sie wieder beruhigt und zufrieden sind.

Das heutige Diamond Resorts

Diamond Resorts

Unter die Diamond Resorts fallen: Santa Barbara, Royal Tenerife Country Club, Sunset Harbour Club und Cala Blanca auf Teneriffa, Sahara Sunset, Royal Oasis Club, Benal Beach, Los Amigos Beach Club, Royal Oasis Club in Pueblo Quinta (alle in Südspanien), Alpine Club, Mondi Bellevue und Mondi Grundlsee in Österreich. Es gibt noch viel weitere Resorts in England, Italien, Frankreich, Deutschland, Malta, Portugal usw. Diamond Resorts ist im Moment nur auf eine Sache hinaus. Das ist Ihr Geld. Immer wieder versuchen sie die Timesharing Gesetzgebung zu umgehen und ihre Timesharing Produkte zu verkaufen. Diamond Resorts hat einen großen Namen in der Timesharing Industrie und hat mehr als 300 Resorts weltweit! Sind Sie Besitzer eines Timesharings von DRI und wollen Sie dieses stornieren? Fallen Sie dann nicht auf die betrügerischen Unternehmen herein, sondern nehmen Sie zuerst Kontakt mit uns auf. Wir können Sie bestens beraten, worauf Sie zu achten haben, mit welchen Unternehmen Sie ohne weitere Angst zusammenarbeiten können.

Diamond Resorts oder Apollo Global – Was ist zu tun?

Viele Mitglieder von Diamond Resorts International versuchen ihr Timesharing Resort telefonisch zu erreichen. Sobald die Kunden am Telefongespräch mitteilen, sie wollen ihr Timesharing verkaufen, so wird ihnen gesagt, sie müssen ihr Timesharing an andere Mitglieder von DRI weiterverkaufen. Wenn man aber an eine Person verkaufen möchte, die kein Mitglied von DRI ist, so ist man verpflichtet das Unternehmen Travel and Leisure zu kontaktieren. Kurzum, der Kunde wird sein Timesharing nicht los, zumal es nicht zu verkaufen ist. Heutzutage kann nämlich jedermann ganz einfach einen Urlaub im Diamond Resorts International über das Internet buchen. Und das für einen geringeren Preis, als die jährlichen Unterhaltskosten. Der Kostenvorteil ist verloren gegangen und somit nicht mehr attraktiv für Urlaubgänger. Mittlerweile hat ein Timesharing ein Kostennachteil und ist eine finanzielle Last. Lassen Sie deshalb Ihr Timesharing durch uns beenden und befreien Sie sich von der finanziellen Last und den vertraglichen Verpflichtungen.
Wir haben mittlerweile drei Jahre Erfahrung im Beenden von den Timeshare Verträgen und händigen Ihnen selbstverständlich eine schriftliche Resultatgarantie aus. Lassen Sie uns, für Sie kostenlos, Ihre Möglichkeiten beurteilen und ein Timeshare Reclaim einleiten. Wir gebrauchen dabei die heutigen Rechtsprechungen, bei denen Timeshare Unternehmen verurteilt wurden, den vollständigen Kaufbetrag, inklusive der jährlichen Unterhaltskosten, zurück zu bezahlen. Ihr Timesharing ist nicht verkaufbar. Lassen Sie uns aber Sorge dafür tragen, dass Ihr investiertes Geld nicht verloren geht. Im Moment gibt es gute Möglichkeiten, dies zu verhindern, auch bei Diamond Resorts International. Lassen Sie uns kostenlos Ihre Möglichkeiten überprüfen!

Diamond Resorts – Ein gewarnter Mensch ….

Diamond Resorts International ist in September 2016 ubernommen worden von Apollo Global aus die USA. Kündigen Sie Ihr Timeshare jetzt schnell!, die Unterhaltskosten werden jetzt sehr schnell steigen. Momentan haben wir sehr viele Möglichkeiten um Ihr Geld zurück zu fordern!! Nützen Sie unsere Timeshare Reclaim

„Ich habe genug von den steigenden Kosten. Ich bin fast Rentner und ängstlich es nicht mehr bezahlen zu können. Ich habe vergebens versucht die Punkte an DRI zu verkaufen. Diese wollen sie nicht einmal kostenlos zurücknehmen. Ich möchte kein Geld zurückhaben, sondern nur die Punkte loswerden. Ich weiß mir keinen Rat mehr, was kann ich tun? Ich möchte meinen Vertrag beenden.“ Diamond Resorts International

Frau De G.

Diamond Resorts International

„Wegen den stets steigenden Unterhaltungskosten und der geringen Verfügbarkeit, haben wir probiert unseren Vertrag zu beenden. Durch DRI wurde uns mitgeteilt, dass eine frühzeitige Beendigung des Vertrages nicht möglich sei. Was jetzt“

Hr. S. de J.

Extrem frustrierend, dass wir es wegen der geringen Verfügbarkeit nicht schaffen ein Resort zu buchen. Ich zahle ca. 1800€ Verwaltungskosten und will mein Timeshare Vertrag beenden.

Herr H.

Diamond Resorts International

Uns wurde gesagt der einzige Ausweg ist ein Verkauf über die DRI Marketing Firma – Travel&Leisure. Nach 6 Monaten und einer hohen Gebühr für die Vermarketung unserer Punkte müssen wir noch immer hohen Gebühren bezahlen für einen Service, den wir nicht wollen. Wir könnten denselben Urlaub wesentlich einfacher und billiger über ein Reisebüro buchen ohne regelmäßige Gebühren bezahlen zu müssen. Bitte sagen Sie uns, wie wir da wieder rauskommen – wir wollen da nur noch raus!

 

Herr A.

Ich versuche schon seit 12 Jahren mein Timeshare Vertrag zu beenden. Alles was passiert ist, dass ich viel Geld dafür bezahle.

Frau F.

Ich habe genug von den steigenden Unterhaltskosten / Betriebskosten. Ich bereite mich auf den Ruhestand vor und werde es mir in Zukunft nicht mehr leisten können. Ich würde mich dieser Punkte gerne entledigen. Ich habe vergeblich versucht sie durch Diamond zu verkaufen.

Frau G.

Diamond Resorts

Ich versuche schon seit 2010 meine Punkte zu verkaufen und habe bereits mehrere hundert Pounds an Verwaltungskosten für den Verkauf an die Travel & Leisure Group bezahlt. Bisher ohne Erfolg…Können Sie da helfen?

Frau L.

Wir haben 2001 gekauft. Die Betriebskosten sind seitdem jährlich gestiegen auf über 1800€ im Jahr. Wir finden es lohnt sich zu diesem Preis mittlerweile nicht mehr und würden gerne kündigen.

Herr J.W.

Diamond Resorts International

„Wir haben über verschiedene Wiederverkaufsseiten versucht unser Produkt zu verkaufen. Dies hat uns nur Geld gekostet und wir haben keine Antworten bekommen. Es gibt einfach kein Interesse an unserem Timesharing. Wir wollen dieses beenden, so schnell wie möglich.“ Santa Barbara, Teneriffa

Frau E. de V

Diamond Resorts International

Wollen unsere Punkte loswerden oder unseren Timeshare Vertrag beenden. Haben versucht zu verkaufen, ohne Erfolg. Möchten jetzt einfach die Punkte zurückgeben. Ist das möglich?

Frau M.

Ich habe 40.000 Punkte und bezahle mittlerweile eine jährliche Gebühr von ca. 975€. Will da wieder raus,und mein Timeshare Vertrag beenden.

Frau V.

Wir haben zwei Timeshares bei Diamond und versuchen verzweifelt da herauszukommen. Wir würden uns sogar schon freuen, wenn man einfach nur die Verträge zurücknimmt, aber das wird uns verweigert – wir freuen uns, wenn Sie uns in dieser Lage weiter helfen können!

Frau D.R.

Wir haben 16.000 Punkte bei Diamond Resorts, die jetzt alle zu Anteilen gemacht werden. Wir fühlen uns gefangen. Was können wir tun? Am liebsten würden wir unser Timeshare Vertrag beenden.

 

Herr A.B.

Diamond Resorts

Extrem hoher Anstieg von Verwaltungskosten und Betriebskosten. Will unbedingt mein Timeshare Vertrag beenden. Versuche schon seit über 18 Monaten erfolglos unsere Punkte durch den autorisierten Verkäufer verkaufen zu lassen. DRI lohnt sich einfach nicht mehr.

 

Herr M.H.

Bin schon seit 13 Jahren Mitglied. Habe schon 3 mal das Objekt gewechselt. Habe jetzt eine extrem eingeschränkte Auswahl und sehr hohe Betriebskosten. Will meine Punkte einfach nur loswerden und mein Timeshare Vertrag beenden.

Frau A.

Diamond Resorts International

„Wir sind total frustriert. Durch die geringe Verfügbarkeit können wir nie ein Resort buchen. Ich bezahle € 1800 an jährlichen Unterhaltungskosten und möchte meinen Vertrag bei Diamond Resorts beenden. Für Ihre Hilfe wäre ich sehr dankbar.“ DRI

Hr. F.S.

„Wir wollen unsere Punkte loswerden und unser Timesharing bei Diamond Resorts stornieren. Wir haben ohne Erfolg versucht das Timesharing zu verkaufen. Wir wollen mittlerweile nur noch die Punkte zurückgeben aber DRI sagt, dass sie uns nicht helfen können.“ – Anonym

Diamond Resorts International

„Aufgrund der jährlich steigenden Unterhaltungskosten ist es viel günstiger in einem Reisebüro oder über das Internet das gleiche Resort zu buchen. Vollkommen lächerlich.“ Mystic Dunes, Orlando

Frau S.K

Diamond Resorts

Wir haben vor 13 Jahren 3000 Punkte gekauft. Damals noch von GVC / Sunterra. Nichts, was uns zum Verkaufszeitpunkt versprochen wurde, wurde eingehalten. Wir sind und waren schon immer sehr unzufrieden und bezahlen enorme Verwaltungskosten, damit sich um Orte gekümmert wird, die wir nicht einmal besuchen können, da wir nie die Urlaubszeiten bekommen, die wir haben wollen.

Frau A.

Diamond Resorts International

Habe versucht zu verkaufen über verschiedenen Weiterverkaufs Webseiten – niemand hatte Interesse.“ Will nur mein Timeshare Vertrag beenden.

 

Frau B.K.

Wir haben versucht aus dem Vertrag mit Diamond Resorts rauszukommen, wegen der hohen Betriebskosten / Unterhaltskosten und geringen Verfügbarkeit. Mir wurde gesagt es gäbe keinen Ausweg, aber wir könnten Anteilseigner werden. Weiß nicht, was ich tun soll!

Herr E.

Habe das Timeshare seit 1997. Wegen einer Veränderung meiner Lebensumstände will ich mein Timeshare Vertrag beenden. Diamond weigert sich meinen Vertrag aufzuheben.

Herr W.

Ich möchte aussteigen. Ich habe schon 2 Zahlungen geleistet, um Punkte zu verkaufen, doch nach einer Nachforschung merke ich jetzt, dass es keine Chance gibt, sie über die von Diamond empfohlene Seite zu verkaufen, da es dort Unmengen von Leuten gibt, die verkaufen möchten und ebenfalls betrogen werden.“ Will mein Timeshare Vertrag beenden.

Frau H.

Bitte so schnell als möglich mein Timeshare Vertrag beenden! Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Herr I.W.

Teilen Sie mit Freunde

error: Content is protected !!

Pin It on Pinterest

Share This